Beteiligungsprojekt Quartiersimpulse: "Leben im Alter - Zukunft in Gomaringen"

Gemeinsam mit dem am 25.08.2020 neu formierten Arbeitskreis „Leben im Alter“ stellte die Gemeinde Gomaringen, wie andere Gemeinden in Baden-Württemberg auch, bei der Allianz für Beteiligung Baden-Württemberg einen Antrag auf Förderung aus dem Programm „Quartiersimpulse“. Das Thema: "Leben im Alter - Zukunft in Gomaringen". Der Antrag wurde im September 2021 bewilligt; der Förderzeitraum läuft bis Ende August 2023.

 

Der Arbeitskreis „Leben im Alter“ ist für das vorgesehene Projekt maßgebender, so genannter zivilgesellschaftlicher Partner und ist im Förderprojekt gut eingebunden Das Sprecherteam bilden Ellen Noetzel, Dr. Johannes Rothmund und Uli Maag sowie neu Thomas Schaper; es ist auch wichtiger Bestandteil der „Steuerungsgruppe“ im Beteiligungsprozess. Sie trifft sich seit Ende 2021 regelmäßig zu Jours fixes; zu Steuerungsgruppe gehört u.a. auch Bürgermeister Steffen Heß und die Betreuerinnen des Beteiligungsprojekts, Dr. Beate Radzey und Verena Wiest (LANDAufwärts) sowie Angela Hammer (Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerschaftliches Engagement).

Mai 2022: Der AK Leben im Alter hat sich als Verein "Gut leben im Alter in Gomaringen" gegründet. Für den Beteiligungsprozess konnte Regina Stiehle-Braun als Koordinatorin gewonnen werden.

 

15.05.2022: Aktuell wird die Bürgerumfrage "Leben im Alter - Zukunft in Gomaringen", an der alle Gomaringerinnen und Gomaringer Ü30 beteiligt wurden, vom Sozialforschungsinstitut AGP Freiburg ausgewertet. Ergänzend gab es am 8. April 2022 einen Jugendworkshop zum Thema "Brücken bauen zwischen Jung und Alt". Die Ergebnisse werden in der öffentlichen Gemeinderatssitzung am 21.06.2022 vorgestellt:

 

Ausblick:

Am 4. Juli 2022 findet im Kultursaal der Sport- und Kulturhalle die erste Bürgerinformation zum Beteiligungsprojekt statt.

Danach folgen am 23.09., 21.10. und 11.11.2022 vertiefend die "Bürgertische" (Workshops) mit den drei zentralen Themenbereichen

  • "Soziales Netzwerk und Begegnungsangebote in Gomaringen"
  • "Neue Formen für das Wohnen und Leben im Alter"
  • "Hilfe zur richtigen Zeit am richtigen Ort"

.

 

Kontakt: sprecherinnen(@)seniorinnen-gomaringen.de; quartiersimpulse(@)gomaringen.de

­­