Gemeinde Gomaringen

Seitenbereiche

  •  
  •  
  •  
  •  

Schülerverkehr Stockach-Gomaringen

Schülerverkehr Stockach-Gomaringen

 

Von der Gemeindeverwaltung wurde im Rahmen der Gemeinderatssitzung am 30.04.2019 darüber berichtet, dass ab dem kommenden Schuljahr 2019/2020 keine finanzielle Unterstützung des Schülerverkehrs (“Bussles“) für die Schülerbeförderung zwischen Stockach und Gomaringen erfolgen wird. Vom Landkreis Tübingen wird dies damit begründet, dass das ÖPNV-Angebot seit der letzten Fahrplanänderung erheblich verbessert worden sei. Eine weitere Optimierung ist zudem geplant.

 

Damit sind die Voraussetzungen für den Einsatz eines sogenannten Schülerfahrzeuges (Busle) nicht mehr gegeben und die Schülerinnen und Schüler müssen dann das ÖPNV-Angebot nutzen.


Aufgrund der Berichterstattung sind verschiedentlich Fragen an die Gemeindeverwaltung hinsichtlich des weiteren Fortgangs der Thematik herangetragen worden. Gemeinsam mit Eltern, Schulleitung, Beförderungsunternehmen und der Kreisverwaltung soll nun überlegt werden, wie es weitergeht. Um für alle Seiten eine Lösung zu erreichen, ist aus Sicht der Verwaltung ein gemeinsamer Dialog, voraussichtlich im Juni 2019, geplant. Wir bitten daher noch um etwas Geduld.


Ihre Gemeindeverwaltung