Gemeinde Gomaringen

Seitenbereiche

  •  
  •  
  •  
  •  

Verkauf des Gemeindebauplatzes im Gebiet "Kreuzäcker" in Stockach

In der Gemeinderatssitzung am 05.06.2018 wurde der Grundstücksverkauf des  Flurstücks 925, Kreuzäckerstraße, mit einer

Grundstücksfläche von 521 m², beschlossen.

Bebauung:

Der Bauplatz kann mit einem Einfamilienhaus bebaut werden.

Bauplanungsrechtlich gilt der seit 13.06.2009 rechtskräftige Bebauungsplan „Kreuzäcker“

Vergabekriterien:

Die Vergabe erfolgt gegen Höchstgebot im verschlossenen Umschlag, gemäß den Richtlinien zur Vergabe von gemeindeeigenen

Wohnbaugrundstücken in der Fassung vom 05.06.2018. Das Mindestgebot liegt bei 350,00 €/m².

Dem vollständig ausgefüllten Bewerbungsbogen ist eine Finanzierungsbestätigung einer inländischen Bank beizufügen. Bewerbungen

ohne Vorlage der Finanzierungsbestätigung können nicht berücksichtigt werden!

Sollten gleichlautende Angebote vorliegen, wird die erreichte Punktzahl ausgewertet (siehe Formular zur Punktevergabe).

Die Vergabe würde dann an die Bewerbung mit der höchsten Punktzahl erfolgen.

Sollte auch hier ein Gleichstand erzielt werden, entscheidet das Los.

Bewerbungszeitraum:

Interessenten können sich ab 30.07.2018 bis spätestens zum Stichtag 30.09.2018 bei der Gemeinde um einen Bauplatz bewerben. 

Die kompletten Ausschreibungsunterlagen (Vergaberichtlinien, Bewerbungsbogen, Formular zur Punktevergabe und Bebauungsplanunterlagen)

können auf der Homepage der Gemeinde unter www.gomaringen.de eingesehen und heruntergeladen werden.

Bitte senden Sie alle notwendigen und ausgefüllten Unterlagen in einem verschlossenen Umschlag an die Gemeinde Gomaringen, Bauverwaltung,

Frau Prawitt-Molitor, 72810 Gomaringen.

Es besteht auch die Möglichkeit, die Unterlagen hier abzuholen.

Ansprechpartner ist Frau Prawitt-Molitor, Tel. 07072/9155-37, E-Mail: uprawitt-molitor(@)gomaringen.de

Gomaringen, 21.07.2018