Gemeinde Gomaringen

Seitenbereiche

  •  
  •  
  •  
  •  

Polizeiposten ins Rathausgebäude umgezogen - herzlich willkommen!

Polizeiposten ins Rathausgebäude umgezogen - herzlich willkommen!

 

Mit dem Dienstbeginn am 12. Juli 2021 startete eine neue Ära des Gomaringer Polizeipostens. Ursprünglich bereits für Frühjahr 2020 geplant, konnte der Posten nun endlich aus der Mozartstraße in die Bahnhofstraße 8 umziehen. Damit ist er mit dem Rathaus unter einem Dach, wofür sich die Gemeinde seit Jahren einsetzte. Der Bürgermeister freut sich über die räumliche Nähe: „Die Zeit bis zum Umzug aus der Mozartstraße war zwar eine Herausforderung – aber nun dürfen wir Sie bei uns herzlich willkommen heißen!“ Heß bedankte sich stellvertretend bei Bauamtsleiterin Stefanie Betz für das Engagement der Rathausmitarbeiterinnen und -mitarbeitern, die so manche Schwierigkeit aus dem Weg geräumt hatten. Den Polizeikollegen gefällt es jedenfalls im neuen Haus. „Wir sind gern hier“, bekräftige Postenleiter Karl-Bernd Stocker. Zum Einzug überreichte Steffen Heß einen Präsentkorb mit „Nervennahrung“.


Die zentrale Telefonnummer der Dienststelle ist mit dieselbe geblieben (07072 91460-0), die Faxnummer hat sich geändert: 07072 91460-29. Der Polizeiposten ist wie gewohnt von Montag bis Freitag von 7:30 bis 17:00 Uhr für die Gemeinden Gomaringen, Dußlingen und Nehren zuständig.

 

 

v.l: die Polizeikommissare Rempfer und Bergen sowie die Polizeihauptkommissare Astfalk und Stocker, Bürgermeister Steffen Heß, Kämmerin Gabriele Senger, Hauptamtsleiter Martin Schindler, Andreas Pautsch (Nachfolger der Kämmerin), Bauamtsleiterin Stefanie Betz