Gemeinde Gomaringen

Seitenbereiche

  •  
  •  
  •  
  •  

Serie von Containerbränden

Serie von Containerbränden hielt Feuerwehr in der Silvesternacht auf Trab

 

Eigentlich sollte es auch unserer Freiwilligen Feuerwehr – trotz Einsatzbereitschaft – wie allen anderen Gomaringer Bürgerinnen und Bürgern vergönnt sein, den Jahreswechsel mit ihren Familien zu feiern. Leider wurde das den Einsatzkräften in der Silvesternacht bis in die Morgenstunden gründlich verdorben – sie musste zu insgesamt sechs Einsätzen. Gemessen an Bränden oder Unfällen, wo die zuverlässige und schnelle Arbeit der Feuerwehr Leben retten kann, ging es eigentlich um Lappalien: mehrere (Altkleider-)Container und Mülleimer wurden im Gebiet zwischen Engelhagstraße, Pestalozzistraße und Norma in Brand gesteckt, vermutlich mit Feuerwerkskörpern und auch mehrfach nach dem Löschen.


Abgesehen von der Sachbeschädigung und der Zerstörung von Sammlungsgut für soziale Zwecke ist es ist absolut unverständlich, die Kräfte der Menschen, die freiwillig und über viele Jahre diesen Dienst für Gomaringen tun, durch solche einfältigen „Aktionen“ eine Nacht lang zu binden, zumal in dieser Zeit auch Schwerwiegenderes hätte passieren können.


Die Gemeinde Gomaringen hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet und bitte die Bevölkerung im oben genannten Areal um Mithilfe. Sachdienliche Hinweise nimmt Frau Albano unter der Telefonnummer 07072 9155-43 (E-Mail: palbano@gomaringen.de) entgegen.


Ihre Gemeindeverwaltung