Seite drucken
Gemeinde Gomaringen (Druckversion)

Schulen in Gomaringen

Informationen zu den Schulen

In Gomaringen gibt es die Schloss-Schule (Grund- u. Hauptschule mit Werkrealschule, ab 2010: Grundschule und Werkrealschule). Vier Grundschulklassen (jeweils eine 1., 2., 3. und 4. Klasse) sind nach Hinterweiler ausgelagert. Die Schloss-Schule ist eine Ganztagsschule in offener Angebotsform an der Grund- und Hauptschule. Es wird neben der Kernzeit- und Hortbetreuung, jeweils sieben Zeitstunden Bildung und Betreuung in einem abgestimmten und rhythmisierten Tagesverlauf angeboten.

Grundschüler/innen können, auch wenn sie nicht im Hort oder der Kernzeit angemeldet sind, in der Mittagspause betreut werden und erhalten ein warmes Mittagessen. Dieses wird mit Jahresanmeldung angeboten. Hauptschüler/innen können in der Mittagspause von einer Freizeitpädagogin betreut werden und erhalten ebenfalls ein warmes Mittagessen, welches  im Halb-Jahres-Abo zum Selbstkostenpreis von ca. € 3,00 / Essen angeboten wird. Bei den Hausaufgaben werden die Hauptschüler/innen von Lehrer/innen beaufsichtigt und betreut. Die Schüler/innen können aus einem vielfältigen Programm, das z. B. aus Sport-, Kunst-, Musik-, Natur-, Technik- oder Medienangeboten zusammengestellt ist, auswählen und sich für diese Angebote anmelden. Neben dem Förderverein der Schloss-Schule wird die Schloss-Schule von Vereinen, Organisationen, Einrichtungen, Privatpersonen und der Gemeinde mit hohem Engagement unterstützt.

http://www.gomaringen.de/de/buergerinfo/schulen-bildung/schulen-in-gomaringen/